Über uns

Die Anfänge unseres Familienbetriebes gehen bis in das Jahr 1898 zurück. Damals, vor mehr als 100 Jahren, begann Wilhelm Laurenz Jansen in Niederkrüchten-Elmpt damit, Brennstoffe wie Holz und Kohle zu verkaufen. Geliefert wurde die Ware noch mit dem Pferdekarren.
1936 übernahm der Schwiegersohn, Michael Cuypers, zusammen mit seiner Frau Elisabeth Cuypers, geb. Jansen, den elterlichen Betrieb. Auch sie fuhren die Brennstoffe noch bis ins Jahr 1952 mit Pferd und Wagen aus. Danach löste im Zuge der Modernisierung der Traktor mit Hänger die Tiere ab.

Ab 1963 führte Marianne Woltery, geb. Cuypers, das Geschäft ihres Vaters weiter. Durch ihre Heirat mit Johann Woltery kamen zu diesem Zeitpunkt sehr viele Kunden aus dem Kreis Heinsberg dazu.

Von nun an wurde die Kohle mit einem Hanomag zum Kunden gebracht, ab 1964 auch das Heizöl. Auf den Hanomag wurde ein Aufsetztank von 2000 Liter montiert und das Öl ausgefahren. Später beförderte ein Mercedes mit Wechselaufbau sowohl Heizöl als auch Kohlen. Der erste gebrauchte Tankwagen mit 12.500 Liter Fassungsvermögen kam im Jahre 1976 zum Einsatz. Ein Tankwagenhänger folgte im Jahr 1988. Der Tankzug fasste nun 28.000 Liter Heizöl.

Im Laufe der Jahre führten einige Neuanschaffungen zur Modernisierung des Betriebes, aber immer noch beliefern wir unsere Kunden persönlich.

Im Januar 2005 übernahm Hans Willi Woltery das Geschäft seiner Eltern Johann und Marianne Woltery, das er nun in ihrem Sinne weiterführt.

Wie viele Elmpter und Niederkrüchtener Familien damals schon bei uns ihre Brennstoffe kauften, ist aus alten Rechnungsbüchern ersichtlich. Heute sind es ihre Kinder und Enkelkinder, die sich uns als ihr Heizöllieferant ausgewählt haben. Vielleicht gehören auch Sie dazu?